Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sittwe

Entdecke Sittwe und lese in meinem Reiseblog, was du dir hier anschauen und besichtigen kannst. Erfahre mehr über die Sehenswürdigkeiten in Sittwe und lese meine Tipps und Tricks rund um die Themen Myanmar und Burma!

Sittwe entdecken: Viele Fotos

Besonders wichtig sind bei der Reiseplanung die Fotos und Bilder. Daher findest du bei mir im Reiseblog sehr viele Bilder und Fotos zu dem Thema Sittwe und kannst damit noch besser deine nächste Reise nach Myanmar planen.

Mrauk U nach Sittwe

Mrauk U nach Sittwe mit dem Boot

Ich möchte euch von meiner Bootsreise von Mrauk U nach Sittwe im Januar 2015 erzählen. Was in die eine Richtung geht, ist auch in die andere Richtung, also von Sittwe nach Mrauk U, möglich. Sittwe ist eine kleine Stadt mit einem winzigen Flughafen im Rhakine-Staat und der Ausgangspunkt für eine Bootsfahrt zu den Tempeln von Mrauk U bzw. Ausgangspunkt, um nach Yangon auszufliegen. So weit ich weiß, ist die Anreise von Mrauk U nach Sittwe mit dem Bus oder Auto nicht möglich. Zumindest war dies nicht der Fall, als ich da war. Mrauk U nach Sittwe: Tickets kaufen In Mrauk U kannst du Tickets am Fähranleger kaufen. Dieser befindet sich in der Nähe des Royal City Guesthouse. Achte auf ein kleines Schild auf der linken Seite vor einer runtergekommenen Holzhütte auf Stelzen. Auf dem Schild steht „Tickets Sittwe“. Hiermit ist die Fahrt auf dem „Schnellboot“ gemeint. Nur hier können Tickets gekauft werden, nicht an der Touristeninformation direkt am Ableger, die zu meiner Zeit nie geöffnet war. Ein Ticket kostet 10 Dollar, es werden auch nur Dollar angenommen. Das …

Mrauk U Sightseeing: Top 10

Mrauk U Sightseeing: Top 10 Things To Do

Mrauk U Sightseeing im alten Rhakine-Königreich. Im 16. Jahrhundert erbaut, im 18. Jahrhundert vergessen und befindet sich im 21. Jahrhundert noch immer im Dornröschenschlaf. Zu keinem anderen Ort in Burma ist die Anreise komplizierter, die Ankunft ungewisser und das Abschiednehmen schwieriger. Sanft eingebettet in grüne Hügel, umgeben von ewigen Tempeln und jahrhundertealten Kulturen versetzt ein Besuch in Mrauk U den Besucher in Faszination und Staunen. Wir sehen Kinder, die mit Stock und Reifen spielen, Frauen die Wasser in bengalischen Krügen auf dem Kopf balancieren und geheimnisvolle Pagoden in der Dämmerung. Das Leben ist langsam, die Menschen sind bescheiden. Nur wenige Touristen verirren sich an diesen mystischen Ort und die, die es tun, wollen nicht mehr gehen. Nicht mehr gehen von der Ruhe, nicht mehr gehen von der Spiritualität und nicht mehr weggehen von der Freundlichkeit der Menschen. Mrauk U ist ein Ort zum Wohlfühlen und Verbleiben, um Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und um das Hier und Jetzt zu genießen. Langeweile? Keine Chance! Mrauk U hat jede Menge zu bieten für Groß und Klein, Alt und Jung sowie …