Spanien
Schreibe einen Kommentar

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel in Caleta de Fuste

Im Januar 2016 habe ich sechs Tage in dem niedlichen Apartment Hotel Puerto Caleta Fuerteventura in Caleta de Fuste verbracht. Für insgesamt 330 Euro für Flug und Hotel ab Hannover habe ich mir nicht viel von dem Hotel versprochen, war dann aber doch positiv überrascht. Lest hier in meinem Reiseblog alles zur Anreise, zur Ausstattung der Apartments und zur Lage.

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel

Eins muss ich vorweg sagen: Caleta de Fuste liegt in der Einflugschneise des Flughafens, sprich hier fliegen im Winter jede Stunde von 7 bis 20 Uhr Flugzeuge über dich hinweg. Am ersten Tag empfand ich es als störend, danach hab ich den Fluglärm kaum noch wahrgenommen. Die meisten älteren Herrschaften scheint es auch nicht zu stören.

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel: Anreise

Das Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel liegt nur unweit des Flughafens, knapp 8 km entfernt. Es lohnt sich also nicht, den teuren Shuttle Service bei der Buchung für 30 Euro zu nutzen. Ihr könnt einfach, schnell und günstig mit dem lokalen Bus nach Caleta de Fuste reisen, auch wenn ihr kein Spanisch könnt. Wenn ihr aus dem Flughafen geht, haltet euch links und lauft bis zur Busstation. Die kann nicht verfehlt werden. Innerhalb des Flughafens weisen euch Schilder mit einem Bus auf die Richtung hin. Es gibt verschiedene Busse, die von hier aus den kleinen Küstenort im 30 Minuten Takt bedienen. Ich wollte eigentlich auf die Linie 3 warten, die direkt nach Caleta fährt. Nach kurzem Warten hielt dann aber der Bus mit der Aufschrift 10. Der Fahrer hat Caleta gerufen und ich bin eingestiegen. Den Koffer verstaust du selber im Laderaum des Busses. Anschließend bezahlst du 1,45 Euro für die Fahrt.

Der vierte Halt nach dem Flughafen ist Caleta. Sobald du ein Schild mit der Aufschrift Antigua siehst, nähert sich die Bushaltestelle von Caleta. Sie liegt direkt an der Hauptstraße und ist als eine Art Kreisel aufgebaut und sehr modern. Von der einzigen Bushaltestelle in Caleta läufst du knapp 6 Minuten den Berg hinab zum Hotel. Überquere die Schnellstraße mit Hilfe der Ampel und halte dich rechts, bis du ein Steakhouse direkt vor dir siehst. Dann biegst du links ab und läufst Richtung Strand. Das Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Barcelo Hotel, einer riesigen Hotelkette. Sobald du es siehst, lauf noch ein Stück weiter, bis links weiße Gebäude mit der Aufschrift Puerto Caleta auftauchen. Die Rezeption ist noch ein kleines Stück weiter und nicht zu übersehen. Geöffnet hat sie von 8 Uhr bis 21 Uhr.

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel: Die Apartments

Das Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel verfügt über 90 Apartments, 10 davon mit Doppelbett. Das hat mich schon sehr verwundert. Ich hatte das Apartment Nummer 79 und im Schlafzimmer standen zwei getrennte Betten. Die kann man natürlich zusammenschieben, aber auseinander rutschen tun sie dann doch wieder. Ich war alleine unterwegs und hatte damit kein Problem. Generell fand ich die Matratzen etwas hart. Zu jedem Bett gehören zwei Kissen, zwei Wolldecken und Bettlaken. Da es Januar, also Winter war, habe ich gleich alle vier Wolldecken auf mein Bett gelegt. Ich friere sehr schnell nachts, obwohl ich eine lange Hose und ein langes Shirt trage.

Puerto Caleta Fuerteventura: Schlafzimmer

Puerto Caleta Fuerteventura: Schlafzimmer

Die 90 Apartments sind bestens ausgestattet. Alle haben mindestens 35 – 45 qm Wohnfläche plus einen großen Balkon oder Terrasse. Die Zimmer oben sind die besten, da dir hier niemand auf den Balkon gucken kann. Es gibt keinen Aufzug! Nicht nur die Privatsphäre ist mir hier wichtig, sondern auch, dass das Zimmer ruhig ist und der Balkon zur Sonnenseite zeigt. Ruhig war mein Zimmer, so wie alle Zimmer, die zum Innenhof mit dem Pool gehen, Sonne hatte ich leider nur für 2 Stunden am späten Nachmittag auf einer Ecke. Wer einen schönen Sonnenbalkon haben möchte, dem empfehle ich die Zimmer 66 – 68, 71, 85 und 37.

Puerto Caleta Fuerteventura: Balkon

Puerto Caleta Fuerteventura: Balkon

Die Räume verfügen über ein großes Wohnzimmer mit Singleküche, die mit allem drum und dran was Geschirr angeht, ausgestattet ist. Du musst nichts mitbringen. Einen großen, und vor allem ruhigen Kühlschrank, der keine Geräusche macht abends, gibt es auch. An mein Wohnzimmer gliedert sich ein kleiner Gang, von dem es ins Schlafzimmer geht. Hier gibt es extra eine separate Tür, die abgeschlossen werden kann. Nichts ist störender, als fast in der Küche zu schlafen. Von diesem Gang zweigt auch das kleine Badezimmer ab. Achtung, hier gibt es kein Duschgel oder Shampoo. Auch ein Föhn ist nicht vorhanden und sollte mitgebracht werden. Jeweils zwei Handtücher, Seife und Zahnputzbecher sind vorhanden. Es gibt auch einen Wäscheständer auf dem Balkon sowie einen Tisch mit Stühlen. Eine Sonnenliege wäre noch wünschenswert.

Puerto Caleta Fuerteventura: Wohnzimmer

Puerto Caleta Fuerteventura: Wohnzimmer

Küche des Apartments Puerto Caleta Fuerteventura

Küche des Apartments Puerto Caleta Fuerteventura

Puerto Caleta Fuerteventura: Zimmerausstattung

Puerto Caleta Fuerteventura: Zimmerausstattung

In meinem Zimmer riecht es anfänglich stark nach Chlor, das wohl zum Putzen verwendet wird. Da die Anlage bereits in die Jahre gekommen ist, aber immer noch gepflegt wird, vermischt sich der Chlorgeruch mit einem leichten holzigen, ich möchte nicht sagen moderich, aber doch schon nach altem Holz Geruch. Wenn man die großen Türen zum Balkon aufmacht, vergeht das aber schnell und nach kurzer Zeit gewöhnt man sich dran. Schimmel und Dreck konnte ich nicht sehen.

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel: Die Anlage

Der Pool: Die Apartment Hotel Anlage verfügt über einen niedlichen Pool in der Mitte der Apartments. Hier kannst du geschützt von fremden Blicken, in Ruhe schwimmen und Sonnenbaden. Es gibt viele Liegen direkt am Pool und nochmals einige direkt hinter der kleinen Cafeteria am Pool, wo es sich besonders ruhig am Nachmittag liegen lässt. Den ganzen Tag über kannst du am Pool die Sonne genießen. Zudem gibt es eine Art Rettungsschwimmer, der die Poolaufsicht führt. Bei dem kleinen Pool mit einer geringen Tiefe der wohl langweiligste Job der Insel . Das kleine Cafe bietet Snacks und Getränke. Besonders zu empfehlen ist der Milchkaffee für 1,50€. Das Cafe hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Internet: In dem Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel gibt es kostenloses Internet. Die Verbindung funktioniert leider nur am Pool, nicht auf den Zimmern und auch nicht an der Rezeption. Aber immerhin. Die Verbindung ist sogar recht gut und vor allem am späten Nachmittag, wenn die anderen Gäste noch unterwegs sind, sehr gut. Abends hatte ich häufiger Probleme mit der Verbindung.

Lautstärke: Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel ist kein Partyhotel und die Gäste sind eher ältere Herrschaften. Laute Sitzgruppen rund um den Pool gibt es nicht. Kinder habe ich hier weniger gesehen und auch Leute zwischen 20 – 40 Jahren sind weniger anzutreffen. Es kommt mir so vor, als wenn alle nach dem Essen um 19 Uhr im Bett liegen und schlafen. Von den anderen Gästen bekommst du nichts mit. Wenn du ein Apartment zur Straße raus hast, kann ich mir vorstellen, dass es schon laut sein kann. Meide auf jeden Fall alle Apartments rund um das angegliederte Restaurant El Capitan. Hier gibt es 2 -3 Mal die Woche Live-Musik, die überall, in allen Zimmern, bis knapp 23 Uhr zu hören ist. Am Samstagabend auch länger.

Personal und Service: Die Angestellten im Hotel sind freundlich und hilfsbereit. Die Rezeption ist immer gut besetzt und dir kann schnell und einfach geholfen werden. Wenn du Tipps zu Restaurants und Ausflügen brauchst, bekommst du zahlreiche Tipps. Besonders nett ist Miguel, der mit mir an meinem letzten Tag in seiner Mittagspause einen kleinen Ausflug zu einem Aussichtspunkt mit einer spektakulären Aussicht unternommen hat.

Frühstück: Du kannst dein Apartment auch mit Frühstück buchen, was allerdings nicht zu empfehlen ist. Das Frühstück wird in einem Hotel eingenommen, das sich in der Nähe befindet. Du musst hierhin 3 Minuten laufen, was nicht weit ist. Allerdings ist es ein furchtbares Partyhotel für Engländer, es gibt nur englisches Frühstück und ganz fürchterlichen Saft. Es lohnt sich nicht, dafür Geld zu bezahlen. Benutze lieber den Kühlschrank und frühstücke jeden Morgen auf deinem Balkon.

Puerto Caleta Fuerteventura Apartment Hotel: Die Lage

Caleta de Fuste ist ein netter und überschaubarer Touristenort. Er wird von britischen Touristen beherrscht, was auch gleich sofort an den vielen Pubs und tätowierten Gästen mit bunten Haaren und Bierflasche in der Hand auffällt. Einige Deutsche und Italiener verirren sich auch hierher. Nichts des do trotzt lässt es sich hier ein paar Tage aushalten.

Das Hotel liegt knapp 2 Minuten vom schönen Strand entfernt. Zwischen dem Barcelo Komplex befindet sich ein kleiner Weg, der dich direkt an den Strand führt. Am ersten Strand kostet eine Sonnenliege + Sonnenschirm 7,00€. Leihst du zwei Liegen und einen Sonnenschirm, kostet dich das 10,50€. Eine Sonnenliege ohne Schirm gibt es nicht, was mich schon sehr geärgert hat, da im Dezember die Sonne nicht so stark brennt und häufiger Wolken am Himmel auftreten. Wenn du den Strand rechts auf der Promenade hoch läufst, kommst du nach 10 Minuten an zwei kleinere Buchten mit Strand entlang. Hier gibt es Liegen für 3,50€ ohne Sonnenschirm. Da hier nur ein einziges Restaurant vorhanden ist, ist hier weniger los als auf dem Hauptstrand.

Caleta de Fuste Strand

Caleta de Fuste Strand

Caleta de Fuste Sonnenuntergang am Strand

Caleta de Fuste Sonnenuntergang am Strand

Caleta de Fuste Strandpromenade

Caleta de Fuste Strandpromenade

Rund um das Hotel gibt es einige Supermärkte, Hipermarcado genannt. Ein kleiner, in dem du das Nötigste kaufen kannst, befindet sich gleich hinter dem Hotel. Ein Spar Supermarkt befindet sich, wenn du die Promenade knapp 15 Minuten nach rechts hochläufst. Hier ist auch ein großes Einkaufszentrum.

Es gibt viele Restaurant rund herum um das Hotel, empfehlen kann ich die Tapasbar El Capitan, die direkt an das Hotel angegliedert ist, nicht aber mit zum Hotel gehört. Hier kannst du leckere Gerichte und Wein genießen, zum Beispiels Schafskäse mit Tomatenmarmelade (sehr zu empfehlen), Ziegenfleisch (auch lecker) und Hühnchen-Ananas Salat (toll). Das indische Restaurant ein paar Meter weiter ist auch lecker und günstig. Wenn der Kellner dir leicht scharf anbietet, sag nein, nicht scharf. Ich habe nach dem leicht scharfem Essen Feuer gespuckt, obwohl ich scharfes Essen noch 1 ½ Jahren Mexiko sehr gut gewohnt bin und auch sehr gut vertrage.

Puerto Caleta Fuerteventura: Restaurant El Capitan

Puerto Caleta Fuerteventura: Restaurant El Capitan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.