China
Schreibe einen Kommentar

Essen in Shanghai: Nanxiang Steamed Bun Restaurant

Wenn du durch die kleinen und engen Gassen der Altstadt von Shanghai in China streifst, wirst du das Nanxiang Steamed Bun Restaurant früher oder später – besser früher, denn dann kannst du am nächsten Tag direkt wieder kommen – entdecken und dich über die Menschenmassen vor diesem kleinen Restaurant direkt vor der Jiuqu Brücke wundern. Es ist DER Ort zum Essen in Shanghai, unglaublich günstig und hat meiner Meinung nach das beste Essen auf der Welt.

Steamed Buns in China

Steamed Buns in China

Essen in Shanghai: Was sind Steamed Buns?

Steamed Buns, was in deutsch so viel wie dampfgegartes Brötchen oder dampfgegartes Semmel heißt, ist ein traditionelles Gericht im Norden von China. Der Ursprung der Steamed Buns in China lässt sich auf der 3. Jahrhundert zurück dotieren. Sie können sowohl zum Frühstück und auch als schneller Snack zwischendurch gegessen werden. Der offizielle chinesische Name lautet Baozi. Baozi werden aus Weizenmehl, Wasser und einem Gährstoff hergestellt, der den Teig schön fluffig macht. Sie können mit Fleisch, Fisch oder auch einem vegetarischen Belag gefüllt werden. Wenn du „Große Buns“ bestellst, bekommst du häufig drei Stück. Wenn du „Kleine Buns“ bestellst, bekommst du meistens eine Packung mit zehn Stück. Sie sind sehr sättigend und zehn Stück auf einmal machen dich richtig satt. Die Steamed Buns in China werden mit Essig und Soyasoße serviert, die du dir, ganz nach Geschmack, selber auftuen kannst. Häufig werden dazu auch noch eine Chilipaste und Knoblauchpaste gereicht. Die Steamed Buns, beziehungsweise die Baozi sind in Shanghai unter dem Namen Xiaolongbao bekannt.

Essen in Shanghai: Die Xiaolongbao von Shanghai

Xiaolongbao heißen Xiaolongbao, da sie in Bambuskörben gedampfgart werden. Xiaolong bedeutet Bambus. In Shanghai gibt es zwei bekannte Restaurant zum Essen dieser Leckereien. Ich kenne nur das Nanxiang Steamed Bun Restaurant, das bekannt ist für seine mit Krabbenfleisch gefüllten Steamed Buns.

Essen in Shanghai: Bestellen per Fotobild

Essen in Shanghai: Bestellen per Fotobild

Die Bambuskörbe der Xiaolongbao

Die Bambuskörbe der Xiaolongbao

Essen in Shanghai: Das Nanxiang Steamed Bun Restaurant

Essen in Shanghai: Das Nanxiang Steamed Bun Restaurant

Essen in Shanghai: Meine Entdeckung des Restaurants

Meine Aufmerksamkeit hatte das Restaurant durch die lange Menschen Schlange auf sich gezogen, die in einer knapp 20 Meter langen Schlange dort standen und warteten. Da dort fast nur Chinesen standen, hab ich mich auch hinten eingereiht. Wenn jemand freiwillig so lange auf sein Essen wartet, dann muss es gut sein. Und das war es auch. In der Schlange wartend habe ich versucht, die freundlichen Chinesinnen vor und hinter mir zu fragen, was es denn hier leckeres gibt und worauf wir warten. Leider konnten alle nur chinesisch und so hatte ich mich entschlossen, einfach ein Foto der Steamed Buns zu machen, um es beim Bestellen dem Kassierer zu zeigen. Nach knapp 30 Minuten war ich dran. Der Trick mit dem Foto hat gut funktioniert.

Nanxiang Steamed Bun Restaurant: Steamed Buns with Crab

Nanxiang Steamed Bun Restaurant: Steamed Buns with Crab

Nanxiang Steamed Bun Restaurant von außen

Nanxiang Steamed Bun Restaurant von außen

Ich kann nur bestätigen, Xiaolongbao ist DAS Essen in Shanghai und wirklich unglaublich lecker. So lecker, dass ich gleich am nächsten Tag nochmal wiedergekommen bin und die ganze Prozedur nochmal auf mich genommen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.